Feb 12

Der nette Franzose knallt das Buckelrace 10 mal !!

Eric
Der nette Franzose klopft 10 mal den Buckel hoch!! Als wäre das nicht genug läuft er dann noch nach Hechingen !  Hammer Leistung es wird langsam interessant am Heiligkopf.  Èric kam mit dem Ziel die 10 zu knacken nach Bisingen Heinz feierte  gleichzeitig sein afterfasnet -comeback und konnte in 2 mal begleiten:-)

Die Bedingungen am Berg sind sehr schwierig dennoch braucht Éric nur 4 Stunden für die 10 Aufstiege!  Wir sind alle gespannt wie viel wirklich geht beim Buckelrace !! Wer als nächstes 10 oder mehr Aufstiege plant und durchzieht !!

 

Share Button

Jan 30

Besuch von den Jungs

Kurz nach 12 Uhr erreichte mich die Nachricht das sich am Heiligkopf etwas tut. Heimlich sind Lars und Robert angereist um sich in das Geschehen einzumischen !!  Innerhalb von zwei Stunden haben sich zwei der Hohenzollern Trailrunner fertiggemacht um mit Lars und Robert das Buckelrace mitzulaufen. Carsten welcher am Morgen schon geraced ist übernahm die Live – Berichterstattung :-) !  Um ca 15 Uhr kam mit Andreas ein weiters Crewmitglied und versorgte die Jungs mit Nahrung !!! Lars machte mit 6 mal hintereinander einen guten ersten Besuch und sicherte sich die 24 h Pole!! Mit einer Zeit von 11:55 kommt Lars in der Speed Wertung auf Platz 2 !!  Robert war als Photograph am Start und machte dabei 2 Aufstiege !  Danke für euren Besuch hat uns sehr gefreut !!

 

20160129_141435 20160129_151432 20160129_154800 IMG-20160129-WA0021

 

Share Button

Jan 25

Heinz zieht mit Legnaro gleich

Keine 78 h ist es her da hat sich Andreas die Pole geholt. Montag 12 Uhr Heinz kommt vom Buckelrace zurück und zieht mit seinem Teamkamerad Legnaro mit 5 up und down Hills in 24 h gleich. 2h und 12 min hat er sich dafür Zeit genommen. Das Race kommt in Schwung !!! Wir sind gespannt was diese Woche passiert !

20160125_121412Rac

 

20160125_123249

Share Button

Jan 25

Legnaro holt sich 24 h Pole

Man war am Samstag  beim Buckelrace was  los !! Alexander und Andreas machten sich auf um den Hausberg Heiligkopf einpaar mal hoch und runter zu pflügen, um in die 24 h Wertung einzusteigen. Aber sie waren nicht alleine mit Björn Mehlinger und Thomas Haug kamen zwei neue „Buckelrace Freunde “ hinzu welche sich das erste mal auf die Strecke begaben ! Andreas könnte mit 5 Up und Down Hills die 24 h Pole einnehmen !! Kurz dahinter stieg  Alexander mit 4 auf und abstiegen ein die Wertung ein  . In 2016 overall führt weiter Heinz mit 11  mal. Jahn ist im mit 8 mal auf den Fersen und wir von Stolz und Legnaro mit je 7 mal gejagt !

!IMG-20160123-WA0015_wm

 

 

 

Share Button

Jan 13

Winter 5 Trails

12291040_965024850243437_4783663889187753378_o
5 Verrückte, 5 Trails, ein Winter. So heißt das Motto der 5 Trailfreaks aus dem Großraum Köln. Anstatt der üblichen Winterserien, haben sie sich gedacht: Machen wir was eigenes. Sie laufen ab Sonntag, dem 10.01.16 im 2 Wochentakt und zeigen euch ihre schönsten Trails. Es werden immer ca 15 km bis 20 Km gelaufen, wobei keiner zurück gelassen wird. Sie wollen gemeinsam loslaufen und kommen auch gemeinsam wieder an. Während den Läufen soll sich selbst verpflegt werden. Unter jenen Teilnehmern welche die meisten Trails gerockt haben. Wird von uns ein Hausberg Shirt verlost!!! Postet eure Hausberg Gipfelphotos auf unsere Facebookseite:https://www.facebook.com/hausbergtrailwear/

Termine, Treffpunkte und Streckeninfos:

Trail 1 mit Daniel:
10.01.2016 10:00 Uhr
Parkplatz Eissporthalle/ Mediterana 51427 Bergisch Gladbach

Trail 2 mit Michael:
24.01.2016 10:00 Uhr
Wupperstr (Alte Drahtzieherei) 51688 Wipperfürth

Trail 3 mit Thomas:
07.02.2016 10:00 Uhr
Infos folgen

Trail 4 mit Stefan:
21.02.2016 11:00 Uhr
Infos folgen

Trail 5 mit Jörg und Jörg:
06.03.2016 10:00 Uhr
Start ist auf dem Unnenberg…!!!
51709 Marienheide
Straße : Zur Linge
An der Straße befindet sich ein Wanderparkplatz, dort treffen wir uns!

Share Button

Jan 12

Martin von Team Hohenzollern -Trailrunning im Runners World

 

_MG_8770

Martin 1. von links im Hausberg Team Trikot der Hohenzollern -Trailrunner

Das Bild Zeigt Martin Kostanzer von den Hohenzollern-Trailrunnern beim Tübinger Nikolauslauf am 06.12.2015.
Das Team wird unterstütz von Hausberg-Trailrunning!

Share Button

Jan 09

Wenn aus kurz zum Bäcker hoch auf den Hausberg wird

Heute morgen wollte ich nicht laufen! Kaum kam aber die Meldung das wieder jemand unseren Hausberg-Skyrun hoch gerannt is hat dies meine Pläne kurz um geworfen. Ja es motiviert und steckt an.
Ein mal hoch geht kurz ? Also Wecker stellen zum Bäcker und dann hoch !
Hm….. 1 mal is kein mal mach mal lieber 2 Up Hills da du am Wochende keine Zeit hast! Und so kommt es zum Hype um die Skyraces bei uns im Ländle!

20160109_081732.jpg20160109_081758.jpg

 

 

image

image

image

 

Share Button

Jan 08

Skyrun News

Es geht langsam los am Hausberg – Heiligenkopf !!  Die ersten Läufer machen sich auf um den Wadenkiller zu bezwingen !! Die Bestenliste ist bereits auf http://hohenzollern-trailrunning.de/hausberg-skyrace-2/ einzusehen! Mal sehen wie viel Läufer wir auf den Buckel bekommen!!

20160107_112327_wm.jpgscreenshot_2016-01-08-13-38-12.png

 

Die Strecke ist gerade ziemlich matschig, ihr solltet also Trailschuhe  anziehen.

 

Share Button

Jan 02

After X- Mas Trail mit Timo Zeiler

Heute war Hausberg zu Gast bei Timo Zeiler in Mössingen. Er hat zum 2. After X- Mas Trail in neuer Location eingeladen.  Dieser Einladung sind mit uns knapp 50 weitere Trailfreaks gefolg.

Legnaro, Zeiler und Heinz

Legnaro, Zeiler und Heinz

Um 11 Uhr trafen wir uns in bei Timo vorm Haus. Nach einer Begrüßung des Gasgebers und seiner Frau Melanie die für die Zielverpflegung ein Buffet hergerichtet hatte, mac

hten wir  ein Gruppen Foto. Dann machten wir uns auf den Weg. Timo suchte wieder einmal mehr geniale  Trails für uns aus . Das 1. Ziel war der Farrenberg am Fuße Mössinges. Um die Truppe zusammen halten zu können setzte Zeiler Andreas Legnaro und Carsten Heinz von den Hohenzollern Trailrunnern als zusätzliche Guides ein. Nach ca  5 km und 300 HM haben wir den ersten Aussichtspunkt erreicht. Von hier aus ging es Down Hill wieder ins Tal hinunter. Die Trailrunner hatten sichtlich spaß daran den Berg hinterzujagen !! Der Dreifürstenstein sollte der nächste zu bezwingende Berg werden. nach weiteren 350 MH Anstieg hatten wir diesen auch bezwungen. An der Kante der schwäbischen Alb ging es dann zum nächsten  Aussichtspunkt  auf dem Dreifürstenstein. Hier hatten wir dann 10km auf dem Tacho und  650HM  in den Beinen. Von hieraus  hatten alle eine super Aussicht. Vor uns  das Revier der Hohenzollern Trailrunner rund um die Burg Hohenzollern, die heute malerisch mit Nebel umschlungen war. Der nächste geile Down Hill wartete auf uns !!! Im Tal angekommen wartet ein kl. Hügel auf den letzten Anstiegt die Olgahöhe  welche bei klarem Wetter noch mal ein tolles Panorama von Mössingen zeigt. So jetzt noch kurz ein matschigen Wiesentrail hinunter und das Ziel nach 16 km und 700 HM ist in greifbarer Nähe – doch ….. einige unserer Trailkollegen machten mit dem rutschigen Untergrund kurz Bekanntschaft aber wer von solch einem Trail sauber nach Hause kommt hat etwas falsch gemacht .Und wir alle hatten Spaß wie kl. Kinder auf einem riesen Spielplatz.  Wir alle sahen im Ziel schön dreckig aber glücklich aus. Zum Abschluß waren wir bei Zeilers zur Zielverpflegung eingeladen. Rund rum ein Top Event heute !!!

Der schnelle Franzose Éric Louvard

Der schnelle Franzose Éric Louvard

Christian Filk

Christian Filk

20160102_131231.jpg

Flying Zeiler !!!!

image

image

Auf dem Dreifürstenstein !!

20160102_130458.jpg20160102_131625.jpg

 

20160102_123330.jpg

Bei Zeilers

Bei Zeilers

 

 

Die 6 € Startgeld gehen 100 % an HIP-Helfen in Partnerschaft :

http://www.helfen-in-partnerschaft.de/

 

http://Hohenzollern-trailrunning.de/

 

Danke Lieber Timo und Melanie Zeiler für den schönen Tag bei euch rund um Mössingen.

 

 

Share Button

Dez 26

Chritmas Green-Trail

Zwischen den Weihnachtsfeiertagen tut es verdammt gut 1-2 Stunden über die Trails zu rennen! Bei diesem Wetter kann  man kaum glauben das es tatsächlich Weihnachten ist.

Hier ein paar Bilder von meinem Weihnachtslauf! Ich wünsche euch noch einen schönen Feiertag !!

Ab Montag geht es über zur After X Mas Speck -Weg -Attack wir werden uns gegenseitig motivieren den Weihnachtsspeck weg zu Trailen!!!  Den Anfang machen wir bei Timo Zeiler am 2 Januar um 11 Uhr.

https://www.facebook.com/events/159503701071994/

 

20151226_101605_wm 20151226_101631_wm nwu

 

image

image

Share Button

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge